Covid-19

Das Virus wird uns leider auch 2021 weiter begleiten. Mittlerweile haben sich Praxisabläufe und Sie als Patienten aber ganz gut auf die Hygienemaßnahmen eingestellt.
Nur noch selten passiert es, dass Patienten mit der Handhabung des Mund-Nase-Schutzes nicht zurechtkommen. Da wir unsere Augen nicht überall haben können, bitte ich Sie eindringlich, uns dabei zu unterstützen und andere (Mitpatienten) darauf aufmerksam zu machen.

Patienten mit jeglichen Erkältungs- und oder grippalen Symptomen sollten auch weiterhin bitte unbedingt vor Besuch der Praxis mit uns Kontakt aufnehmen. Sollte nach Rücksprache mit uns ein Abstrich (sei es Schnelltest oder PCR) notwendig sein, so wird dies in aller Regel am Ende der Vormittags- oder Nachmittagssprechstunde erfolgen.

Für die nun beginnende Corona-Impfung sind wir Hausärzte ausnahmsweise nicht zuständig. Die ersten Bevölkerungsgruppen, die zur Impfung anstehen, werden von Seiten der Impfzentren kontaktiert zwecks Terminabsprache. Darüber hinaus existiert eine Hotline des Landes Niedersachsen unter 0800 9988665, siehe weitere Infos hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.